KURSE/REISEN

Wellness, Wandern, Radfahren und Wein genießen, eine grandiose Naturlandschaft erleben – das alles bietet Bad Münster am Stein. Entlang der Nahe erstreckt sich ein großzügiger Landschaftspark. Besonders reizvoll ist ein Besuch der Kreuznacher Neustadt und des Burgdorfes Ebernburg. In dieser inspirierenden Umgebung wollen wir eine kreative Woche erleben. Wir sind in einer etablierten Tagungseinrichtung mit historischem Ambiente untergebracht. Mit etwas Glück erleben wir schöne Herbststimmungen und werden das romantische Nahetal nach Bildideen erkunden. Diese Eindrücke beflügeln unsere Fantasie zu kreativer Malerei.

„Natur und Fantasie“

Beim Malen vor der Natur wird man unbewusst dazu verleitet, die Dinge sehr detailliert zu übernehmen, das Ergebnis sind überladene Bilder. Das Atelier bietet den Vorteil, unabhängig von Licht und Witterung, jederzeit malen zu können, hier ist man allerdings auf die eigene Fantasie angewiesen. Beides hat seinen Reiz, doch ohne Fantasie fehlt jedem Bild die gewisse Individualität, es bleibt ein Abbild. In diesem Kurs wollen wir beides miteinander verbinden. Die Umgebung unseres Tagungshauses, sowie das historische Haus selbst, bieten beste Voraussetzungen. In Studien und Skizzen sammeln wir Ideen und Eindrücke in der malerischen Umgebung, im Arbeitsraum inspirieren sie uns zu fantasievollen Aquarellen.

Termin: 08.10. - 14.10.2023 (6 Übernachtungen, Anreise Sonntagabend, Abreise Samstagvormittag) Mittwochnachmittag zur freien Verfügung..

Tagungsarrangement: 6x EZ, Tagungsraum, Frühstückbuffet, Abendbuffet kalt, 5x Mittagsbuffet € 520,- p.P. im DZ € 430,- p.P. (Preisanpassungen für 2023 vorbehalten / zusätzlich 

Gästebeitrag für die Stadt Bad Kreuznach in Höhe von 2,80 € pro Übernachtung)

Malkurs: 4,5 Tage € 400,- (Anzahlung € 100,-)

Kurs-Nr. BK-10.23