KURSE/REISEN

Als Alternative und Ergänzung zu Reisen und Malkursen vor der Natur, bieten diese Seminare eine Gelegenheit zur intensiven und fundierten Beschäftigung mit speziellen Themen. Hier kann man Kenntnisse vertiefen, neue Impulse finden oder einfach nur kreativ sein. Diese Seminare finden in der schönen oberschwäbischen Kurstadt Bad Waldsee statt. Die mittelalterlich geprägte Stadt liegt reizvoll zwischen zwei Seen eingebettet, am Rande des Allgäus. Unser seit Jahren bewährtes Tagungshaus mit idealem Seminarraum, gemütlichen Zimmer und hervorragender Küche, bietet eine angenehme Atmosphäre für einen erholsamen Bildungsaufenthalt. Die vielen Wiederkehrer sind ein Beweis.


ACHTUNG: Anmeldungen für diese Seminare bitte direkt über die Website der Bauernschule oder per Mail: bauernschule@lbv-bw.de


Seminar im April "Das graphische Aquarell - Freude an Gestaltung“

Graphische Kunst ist eigentlich ein technischer Überbegriff für Arbeiten, die Drucktechniken für den künstlerischen Ausdruck nutzen. Zum Beispiel Holzschnitte, Radierungen, Lithografien usw.. Manchmal werden Drucke durch Aquarelltechniken ergänzt, bereits hier entsteht ein Übergang zur Malerei. Nicht zuletzt aufgrund technischer Gegebenheiten, orientieren sich grafische Arbeiten vorwiegend an gestalterischen Grundlagen, mehr als an naturgetreuer Abbildung. Ein vergleichbares Konzept kann für die Aquarellmalerei sehr reizvoll sein.

In diesem Kurs wird nicht gedruckt, wir lassen uns lediglich vom charakteristischen Stil graphischer Werke inspirieren. Wir kombinieren mit zeichnerischen Elementen oder gestalten expressiv stilisierte Aquarelle. Ausgehend von den drei Grundelementen Punkt, Linie und Fläche, die auch als bildnerische (grafische) Mittel bezeichnet werden, entwickeln wir kreative Aquarelle im Stil grafischer Vorbilder.

Termin:21.-23.04.2023(3 Tage, Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr)


Seminar im Dezember „Einfach weglassen - Techniken und Ideen"

Zum Ende des Jahres stapeln sich die Urlaubsfotos, das Fotoarchiv ist eine ideale Fundgrube für kreative Stunden. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit diversen Techniken und Ideen, um Fotos gestalterisch interessant und technisch einfach in Aquarelle umzusetzen. Beim Malen vor der Natur wird man gerne dazu verleitet, Eindrücke realistisch und detailliert zu malen. Mit etwas Abstand fällt es leichter, der Kreativität mehr Raum zu geben. Fotos helfen der Fantasie auf die Sprünge und bieten eine ideale Grundlage für kreatives Malen. 

Termin:01.-03.12.2023(3 Tage, Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr)

Kosten: Seminargebühren incl. 2x ÜVP, 1x HP Imbiss, Kaffee, EZ € 520,- / DZ € 498,- / o.Ü. € 400,-

Anmeldungen direkt über die Website der Bauernschule oder per Mail: bauernschule@lbv-bw.de

(Foto zum Vergrößern klicken)

Kursimpressionen

Reservierung / Tagesablauf / Kurskonzept

zurück zur Übersicht / Impressum / Datenschutzerklärung