KURSE/REISEN

"Im Apfelgarten Südtirols“

Seit einigen Jahren organisiere ich Malreisen im stimmungsvollen oberen Vinschgau, jetzt geht es weiter talabwärts Richtung Meranerland, die Motive werden südlicher und mediterraner. In einem malerischen Schloss in traumhafter Lage sind wir untergebracht. Der pittoreske Bau mit charakteristischen Ecktürmen bietet allein schon eine Fülle an Motiven. Für inspiriertes Arbeiten steht uns ein komfortabler Atelierraum zur Verfügung. Der Vinschgau fasziniert zu jeder Jahreszeit und ist eines der sonnenreichsten Täler (300 Sonnentage, nur 500ml Niederschlag) im Alpenraum, ideal für eine Malreise.

Thema "Kreativ Stilisieren“ (Komponieren, Stilisieren, Aquarellieren) 

Naturgetreue Malerei erscheint in der Bilderflut allgegenwärtiger Handys uninteressant. Kreativität ist angesagt! In diesem Kurs steht die Entwicklung kreativer Konzepte im Fokus. Direkt vor der Natur lassen wir uns von der Vielfalt an Motiven wie Burgen, Weinbergen und der Alpenlandschaft des unteren Vinschgau inspirieren und machen erste Skizzen. Zurück im Atelier unseres Tagungshauses entwickeln wir individuelle Kompositionen in entspannter Atmosphäre. Was ist wichtig, was kann man weglassen oder vereinfachen und entsprechend individuell interpretieren, diese Fragen stehen im Mittelpunkt. Nicht zuletzt geht es um kreative Ideen, um unsere Studien in spannende Aquarelle zu verwandeln.

Termin: 24.09.-30.09.2023 (Anreise Sonntag Nachmittag, Abreise Samstag Vormittag

Hotel: 6x ÜHP € 69,- / Zuschlag bei Einzelbelegung eines DZ € 10,- p.P und Nacht / zuzüglich Ortstaxe Atelier: ca. € 16,-/€ 20,- p. P. und Tag  (abhängig von der Gruppengröße)

Malkurs: 5 Tage € 440,- (Anzahlung € 100,-)

Kurs-Nr. VG-9.23

Foto zum Vergrößern klicken

zurück zur Übersicht / Impressum / Datenschutzerklärung