Logo
Hütten-P1030757

Seminare

Bad Waldsee

Als Alternative und Ergänzung zu Reisen und Malkursen vor der Natur, bieten diese Seminare eine Gelegenheit zur intensiven und fundierten Beschäftigung mit speziellen Themen. Hier kann man Kenntnisse vertiefen, neue Impulse finden oder einfach nur kreativ sein. Diese Seminare finden in der schönen oberschwäbischen Kurstadt Bad Waldsee statt. Die mittelalterlich geprägte Stadt liegt reizvoll zwischen zwei Seen eingebettet, am Rande des Allgäus. Unser seit Jahren bewährtes Tagungshaus mit idealem Seminarraum, gemütlichen Zimmern und hervorragender Küche bietet eine angenehme Atmosphäre für einen erholsamen Bildungsaufenthalt. Die vielen Wiederkehrer sind ein Beweis.

Seminar im Mai „Über Skizzen zum Aquarell“
Ohne Plan bleibt das Erreichen des Ziels dem Zufall überlassen. Das gilt spezielle für die ohnehin schwer zu kontrollierende Aquarellmalerei. Skizzieren ist denken, vage Ideen wollen gefestigt und mögliche Weg geplanet werden. Die Skizze gibt Orientierung für freies Malen. Nicht selten erkennt man die bessere Lösung erst während oder nach dem Malen, wenn es für eine Korrektur zu spät ist. Zudem sind Skizzen ideal, um Eindrücke spontan in der Natur einzufangen, zuhause dienen sie dann als Vorlage für kreative Aquarelle. Bei gutem Wetter wollen wir in der stimmungsvollen Frühlingslandschaft um Bad Waldsee genau das machen und abweichend vom gewohnten Seminar-Konzept, kurze Exkursionen zum Skizzieren unternehmen.
Ziel ist das freie Malen, indem man sich mittels Skizze von der Natur löst und eigene kreative Wege geht. Manchmal wird sogar die Skizze selbst zum eigenständigen Werk. Neuer Termin: 09.-11.07.2021 (3 Tage, Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr)

Kurs-Nr. BW-5.21

 

Seminar im Dezember "Aquarell ohne Grenzen“
Das Aquarellt wird oft als Medium der begrenzten Möglichkeiten gesehen, wir beweisen das Gegenteil. Diverse technische Hilfsmittel in Kombination mit Zeichentechniken sowie experimentellen Malweisen, eröffnen neue kreative Wege. Dabei geht es nicht um die naturalistische Abbildung, sondern um unkonventionelle Ideen. Ausgehend vom Foto verfremden und abstrahieren wir die Natur. Wir entwickeln eigene Bildideen und beschäftigen uns mit individuellen Malweisen. Lassen Sie sich inspirieren für lange Winterabende.

Termin: 03.-05.12.2021 (3 Tage, Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr)

Kurs-Nr. BW-12.21

 

Preise: 2x ÜVP EZ, 1x HP Imbiss, Kaffee € 230,-
(Preis noch unverbindlich, Bez. im Haus)

Kurs: € 240,- (Anzahlung € 50,-)

 

Kursimpressionen

Reservierung / Tagesablauf / Kurskonzept

zurück zur Übersicht / Impressum / Datenschutzerklärung

Mailanfrage